Bewegende Abschiedsfeier für Gemeindereferentin Doris Faig

Doris Faig beim Abschied in der Kreuzkirche in Vallendar (Foto: privat)

Doris Faig beim Abschied in der Kreuzkirche in Vallendar (Foto: privat)

Der Gottesdienstraum war bis auf den letzten Platz besetzt (Foto: privat)

Der Gottesdienstraum war bis auf den letzten Platz besetzt (Foto: privat)

Der Gottesdienstraum in der Kreuzkirche war bis auf den letzten Platz besetzt: Mitglieder der zahlreichen Gruppierungen, wie z.B. Kitas von Urbar und Vallendar, Katecheten, Kolping, kfd, Pilgergruppe, Familienkreis, Grundschulen  u.a. waren gekommen, um ihrer Gemeindereferentin Lebewohl und vor allem Danke zu sagen.

Zu Beginn hatten Andrea Ohlig, Susanne Böhm und Barbara Zweipfennig eine adventliche Feier zum Thema "Weg" vorbereitet. Sie wurde umrahmt von musikalischen Beiträgen des Kolping- und Kirchenchors und der Instrumentalmusik von B. Brand und H. Schmelzer.

Es folgten nun Worte des Dankes an Frau Faig, zunächst von Frau Böhm vom Pfarreienrat, dann von Frau Schall vom Dekanat Koblenz und von Pater Kiefer. Alle lobten den unermüdlichen Einsatz der Gemeindereferentin bei ihrem 10-jährigen Wirken in der Pfarrgemeinde, ihre bereichernden Gottesdienste, die Durchführung vieler Projekte, ihre guten Impulse und die engen Kontakte zu allen Mitarbeiter(innen) - immer war sie mit ganzem Herzen dabei.

Mit herzlichen Worten des Dankes richtete sich Frau Faig nochmals individuell an alle Gruppen. Viele gute Wünsche für den Wechsel in die Diözese Eichstätt und verschiedene Geschenkübergaben folgten. Beim Lied, das von 17 verschiedenen Gruppierungen auf die Melodie „Heute kann es regnen, ...“ gedichtet wurde, stand Frau Faig sehr froh und berührt in der Mitte. Der Refrain:
    „Die Zeit mit dir war wunderbar
    In Urbar, Niederwerth und Vallendar.
    Wir sagen: Servus, du wirst geh`n
    Wir hoffen, dass wir uns bald wiederseh`n!“
klang allen noch lange im Ohr nach.“ Eine Einladung zur gemütlichen Runde mit Getränken und Snacks im Gruppenraum beendete die gelungene Feierstunde.

Text: Susanne Böhm


Bistum Trier Logo

Pfarreiengemeinschaft

Vallendar - Urbar - Niederwerth

Pfarrbüro
Beuelsweg 4
56179 Vallendar

Telefon: 0261 963190
buero@pfarrei-vallendar.de

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

IMPRESSUM

Copyright