Weltgebetstag der Frauen

Informiert beten - betend handeln

Weltgebetstag der Frauen - 05. März 2021

Der Weltgebetstag der Frauen (WGT) ist die größte ökumenische Basisbewegung von Frauen. Das Motto lautet: Informiert beten - betend handeln. Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball … und verbindet Frauen in mehr als 120 Ländern der Welt miteinander!

Der Weltgebetstag 2021 findet aufgrund der Corona-Pandemie anders als gewohnt statt. Aber: Er findet statt. Feiern Sie mit, online unter www.weltgebetstag.de/aktuelles/news/mitfeiern-vor-dem-fernseher/ und vor dem Fernseher!

Am Freitag, 5. März 2021, 19.00 Uhr, zeigt Bibel TV um 19 Uhr einen Gottesdienst zum Weltgebetstag, den die Frauen von Vanuatu, einem kleinen Inselreich im fernen Pazifik, vorbereitet haben. Unter dem Leitwort „Worauf bauen wir?“ laden sie uns ein zum Mitfeiern und Mitbeten, und nehmen uns mit in ihren Alltag mit seinen Nöten und seinen Hoffnungen.

Die Corona-Pandemie lässt in diesem Jahr leider nicht die gewohnte Feier des WGT und das anschließende gemeinsame Essen zu. Deshalb wird das ökumenische WGT-Vorbereitungsteam in Vallendar jeder uns aus den Vorjahren bekannten Frau Unterlagen zum Weltgebetstag bringen und sie einladen zuhause den Gottesdienst mitzufeiern. Vielleicht haben wir auch jemanden vergessen? Bitte, melden Sie sich dann telefonisch bei Beatrice Krenz, Tel.61145 oder Ilse Diewald, Tel. 69690.

Die Spendengelder des Weltgebetstags  stärken Frauen und Mädchen weltweit und ermutigen sie, ihre sozialen, politischen und wirtschaftlichen Rechte einzufordern. Damit die zahlreichen Projekte nicht gefährdet sind,  wenn mit den Gottesdiensten in diesem Jahr auch die Kollekte entfällt, bitten wir herzlich um Ihre Mithilfe. Wer statt einer Direktüberweisung lieber einen Beitrag per Spendentütchen leisten möchte, ist eingeladen, die Spendentüte in den Sonntagsgottesdiensten im März in den Kollektenkorb zu legen. Über das kath. und ev. Gemeindebüro wird dann zum Monatsende jeweils eine entsprechende Sammelüberweisung an das WGT-Komitee erfolgen.

 

Juliette Pita, hier vor ihrem "Studio", ist die Künstlerin, die das Symolbild des diesjährigen Weltgebetstages der Frauen gestaltet hat

 


 

Bistum Trier Logo

Pfarreiengemeinschaft

Vallendar - Urbar - Niederwerth

Pfarrbüro
Beuelsweg 4
56179 Vallendar

Telefon: 0261 963190
buero@pfarrei-vallendar.de

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

IMPRESSUM

Copyright