Gottesdienste in den Sommerferien

Mit Beginn der Sommerferien entfallen alle Werktagsgottesdienste außer mittwochs 15.15 Uhr im Altenheim St. Josef und donnerstags 16.00 Uhr in der Seniorenresidenz Humboldthöhe.

 


Oase-Meditation und Bibelteilen

Beide Veranstaltungen entfallen während der Sommerferien. Unser erstes Bibelteilen nach den Ferien ist am Dienstag, 10.09.2019.

 


Öffnungszeiten Pfarrbüro

Das Pfarrbüro ist bis auf Weiteres wegen Krankheit Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet. Wir bitten um Beachtung.

 


 

Die Pfarrei der Zukunft Koblenz

Im Übergang zur Pfarrei der Zukunft

P. Rüdiger Kiefer SAC, Pfarrer. Die Kirche im Bistum Trier stellt sich neu auf: Zum 1. Januar 2020 werden 15 von insgesamt 35 Pfarreien der Zukunft (PdZ) an den Start gehen. In den neu gegründeten Räumen wird es eine veränderte Gremienstruktur geben. Darüber haben Bischof Dr. Stephan Ackermann, Generalvikar Dr. Ulrich Graf von Plettenberg sowie Mechthild Schabo, Direktorin für den Zentralbereich Pastoral und Gesellschaft im Bischöflichen Generalvikariat informiert.

Weiterlesen

 

 

 

.


Demnächst in der Pfarreiengemeinschaft

Kinderkirche

Kinderkirche Plakat

KINDERKIRCHE

„Der Kleinste ist es!“

Herzliche Einladung zur nächsten Kinderkirche am Freitag, 16. August 2019 von 16.30 bis ca. 17.30 Uhr im Nebenraum der Kreuzkirche auf dem Mallendarer Berg.

Das Thema ist: „Der Kleinste ist es!“

Geschichten aus der Bibel hören, singen, beten, basteln, spielen und vieles mehr. 

Ort: Nebenraum in der Kreuzkirche auf dem Mallendarer Berg.

Eingeladen sind Familien mit Kindern ab 3 Jahren.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


 

kfd-Sommerausflug

Fahrt zum Wallfahrtsort Klausen

Am Dienstag, 27. August, 9.00 Uhr, findet wieder der kfd-Sommerausflug an die Mosel statt. Ausführliche Informationen zur Fahrt zum Wallfahrtsort Klausen und nach Bernkastel-Kues folgen in Kürze.

Wir freuen uns, wenn wie in den vergangenen Jahren auch dieses Mal wieder Frauen „aus allen Ecken“ unserer Pfarreiengemeinschaft mitfahren!

Anmeldung und Information: I. Diewald, Tel. Nr. 69690 und J. Zengler, Tel. Nr. 60928

 


 

Kirchenmusik

Chorleitung will gelernt sein 

Neuer Ausbildungsjahrgang für angehende Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker

Chorleiterinnen und Chorleiter sowie Organistinnen und Organisten im Nebenberuf werden derzeit und wohl auch nach Einrichtung der Pfarreien der Zukunft im Bistum Trier dringend gesucht. Verantwortlich für die Ausbildung ist die Bischöfliche Kirchenmusikschule Trier mit ihren Seminaren Trier, Koblenz und Saarbrücken. Alle Ausbildungsgänge dauern in der Regel 2 bis 3 Jahre und werden mit einer Prüfung abgeschlossen, die u.a. auch zu einer höheren Besoldung führt. Der Unterricht wird überwiegend durch die Regionalkantoren als Leiter der Fachstellen für Kirchenmusik und die Dekanatskantorinnen und Dekanatskantoren ortsnah erteilt. Anmeldeschluss für die im Oktober beginnenden Kurse ist der 1. September 2019. Infos und Informationsmaterial sowie Anmeldeformulare sind bei der Bischöflichen Kirchenmusikschule Trier, Mustorstraße 2, 54290 Trier, Tel.: 0651 7105 508, Fax: 0651 7105 422 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder den Regionalkantoren und Dekanatskantoren im Bistum Trier erhältlich.

 


 

Kirchenmusik

Vorsänger und Kantoren (hier: Domkantorin Christina Elting) leisten einen wesentlichen liturgischen und kirchenmusikalischen Dienst.

Vorsänger und Kantoren (hier: Domkantorin Christina Elting) leisten einen wesentlichen liturgischen und kirchenmusikalischen Dienst.

Neuer Ausbildungskurs für Vorsängerinnen bzw. Vorsänger und Kantorinnen bzw. Kantoren

Im Herbst beginnen wieder die Ausbildungsgänge für Vorsängerinnen bzw. Vorsänger und Kantorinnen bzw. Kantoren. Im Rahmen von einem sog. Intensivwochenenden, 10 (Kantoren-)Seminarterminen werden die Absolventen für den überaus wichtigen, ehrenamtlichen Vorsänger- bzw. Kantorendienst befähigt. Außerdem wird Einzelunterricht im Fach Gesang angeboten. Interessenten können sich über den zuständigen Regionalkantor bis zum 7. Oktober 2019 bei der Bischöflichen Kirchenmusikschule Trier (Tel.: 0651 7105 508 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) anmelden. Weitere Informationen sind auf der Internetseite www.bistum-trier.de/kirchenmusik zu finden. Die in Form von zwei Modulen aufgebaute, jeweils ein Jahr dauernde Ausbildung wird gemeinsam mit dem Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung des Bischöflichen Generalvikariates durchgeführt.

 


 

 

Bistum Trier Logo

Pfarreiengemeinschaft

Vallendar - Urbar - Niederwerth

Pfarrbüro
Beuelsweg 4
56179 Vallendar

Telefon: 0261 963190
buero@pfarrei-vallendar.de

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

IMPRESSUM

Copyright