Herr Kuhlmann/ Caritas berichtet über seine Arbeit mit den Wohnungslosen (Foto Ohlig)

Herr Kuhlmann / Caritas berichtet über seine Arbeit mit den Wohnungslosen (Foto Ohlig)

Nachlese Fastenessen Sonntag, 18. März in der Kreuzkirche / Mallendarer Berg

Das  -  mittlerweile schon traditionelle  - Fastenessen in der Kreuzkirche / Mallendarer Berg in Vallendar war auch in diesem Jahr wieder eine „runde“ Sache.

Angeregt durch einen Artikel der „Rhein- Zeitung“ vom 31.01.2018, beschloss das Vorbereitungsteam, den Erlös der Wohnungsloseninitiative der Caritas Koblenz zu spenden. In diesem Zeitungsartikel stellte Verband nämlich  u. a. seine Spendenaktion  „1000 mal 100 Euro“ aus Anlass seines 100jährigen Bestehens vor.

Begonnen wurde - wie in jedem Jahr – mit einem gemeinsamen Gottesdienst, der u. a. von den beiden Kitas der Pfarreiengemeinschaft,  Marienburg /Vallendar und St. Peter u. Paul /Urbar sowie den Kommunionkindern gestaltet wurde. Das Evangelium ( Lukas 14, 15 – 24 , das Gleichnis vom Festmahl: ein Mann lädt zu einem großen Festmahl ein. Aber die Gäste kommen nicht wegen „fadenscheiniger“ Entschuldigungen, Da schickt der Mann seinen Diener los und lädt alle Armen, Krüppel, Blinden und Lahmen der Stadt ein ) passte hervorragend und wurde von den KiTa- Kindern und ihren Erzieherinnen szenisch dargestellt.

Herr Kuhlmann von der Wohnungsloseninitiative des Caritasverbandes Koblenz erzählte kurz und anschaulich von seiner Arbeit mit Wohnungslosen.

Anschließend gab es eine leckere Kartoffelsuppe, die allen angesichts des winterlichen Wetters draußen hervorragend schmeckte. Sowie Kaffee- und Kuchenverkauf. Außerdem wurden Wäsche- und Kleiderspenden für die Wohnungslosen gesammelt. Die Kommunionkinder verkauften ihr tags zuvor selbst gebackenes Soli(-daritäts )-Brot.

Im Spendenkörbchen für die Suppe lagen zum Schluss 398,90 Euro. Kaffee- und Kuchenverkauf erbrachten 179,20 Euro und die Gottesdienstkollekte 174,96 Euro. Der Gesamtbetrag von 753,06 Euro wurde auf das entsprechende Caritaskonto der Caritas überwiesen.

Auch die Sachspenden waren zahlreich: Herr Kuhlmann musste zum Abholen die Rückbank des VW Caddy umklappen, um alles unterzukriegen. Er und Herr Marco Wagner von der Öffentlichkeitsarbeit der Caritas Koblenz bedankten sich mehrfach auf das Herzlichste für alle eingegangenen Spenden.

Diesem Dank möchte sich  das Vorbereitungsteam auf diesem Wege  anschließen und allen Spendern und Helfern ein herzliches „Vergelt´s Gott“ sagen.

Vorbereitungsteam v.l. n.r.: K.Schemmer, A.Mohr, B.Brand, Herr Kuhlmann/ Caritas, A.Ohlig, Chr.Winkler (Foto Ohlig)

Vorbereitungsteam v.l. n.r.: K.Schemmer, A.Mohr, B.Brand, Herr Kuhlmann/ Caritas, A.Ohlig, Chr.Winkler (Foto Ohlig)

Spenden mit Kuchenessen (Foto Ohlig)Jugend der Pfarrei bei Kuchenverkauf (Foto Ohlig)

Spenden mit Kuchenessen, Jugend der Pfarrei bei Kuchenverkauf (Foto Ohlig)

Spenden mit Kuchenessen (Foto Ohlig)Jugend der Pfarrei bei Kuchenverkauf (Foto Ohlig)

Gottesdienstfeier mit Pater Rüdiger Kiefer, Katechese mit Gemeindereferentin Frau Faig (Foto Ohlig)


 

Bistum Trier Logo

Pfarreiengemeinschaft

Vallendar - Urbar - Niederwerth

Pfarrbüro
Beuelsweg 4
56179 Vallendar

Telefon: 0261 963190
buero@pfarrei-vallendar.de

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

IMPRESSUM

Copyright