Von der Website der Deutschen Bischofskonferenz www.dbk.de

  • Steven Herrick erhält den Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis der Deutschen Bischofskonferenz 2019

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 21, 2019 | 12:41 pm

    Der australische Autor Steven Herrick und der deutsche Übersetzer Uwe-Michael Gutzschhahn erhalten den Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis der Deutschen Bischofskonferenz für das im Thienemann Verlag erschienene Buch „Ich weiß, heute Nacht werde ich träumen“. Die Jury unter Vorsitz von Weihbischof Robert Brahm (Trier) hat das diesjährige Preisbuch aus 190 Titeln ausgewählt, die von 60 Verlagen eingereicht wurden. Das Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro wird zwischen Autor (4.000 Euro) und Übersetzer (1.000 Euro) aufgeteilt.###CE1###Hinweis: Die hochauflösenden Downloaddateien aus derBildergalerie sind für die Berichterstattung rund um den Preis unterNennung des Copyrights frei verfügbar.Steven Herrick entführt den Leser in eine australische Kleinstadt[…]

    Read more...
  • Empfang für die Partner im christlich-islamischen Dialog: Einladung für Medienvertreter

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 20, 2019 | 09:25 am

    Die Deutsche Bischofskonferenz lädt auch in diesem Jahr ihre Partner im christlich-islamischen Dialog zu einem Empfang ein. Sie verbindet ihn mit dem Hochfest „Verkündigung des Herrn“. Dieses Fest ist ebenfalls unter dem Namen „Mariä Verkündigung“ bekannt und wird neun Monate vor Weihnachten gefeiert. Es erinnert an die Mutter Jesu, die auch im Islam hohe Verehrung genießt und vielen Christen und Muslimen als Brücke der Verständigung gilt. Die Deutsche Bischofskonferenz setzt damit ein Zeichen für die Notwendigkeit des Dialogs zwischen Christen und Muslimen in Deutschland.Der Empfang findet statt amFreitag, den 29. März 2019, um 17.15 Uhrin der Hochschule Sankt Georgen(Offenbacher Landstraße[…]

    Read more...
  • Studie zur Zufriedenheit kirchlicher Mitarbeiter

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 19, 2019 | 09:32 am

    Das Zentralinstitut für Ehe und Familie in der Gesellschaft (ZFG) der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt hat im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz eine Studie zur Zufriedenheit kirchlicher Mitarbeiter durchgeführt. Das ZFG befragte dazu rund 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 24 Bistümern nach deren Erwartungen hinsichtlich familienfreundlicher Leistungen und der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Das Projekt wurde federführend von Prof. Dr. Klaus Stüwe, Vizepräsident der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und Direktor des ZFG, begleitet.Wir laden die Kolleginnen und Kollegen der Medien zu einem Pressegespräch ein, bei dem die Ergebnisse der Studie durch Prof. Stüwe und den Vorsitzenden der Kommission für Ehe und Familie[…]

    Read more...
  • Dialog über das europäische Gemeinwohl

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 18, 2019 | 11:32 am

    Die Vorsitzenden der Deutschen, der Französischen und der Schweizer Bischofskonferenz laden am 25.–26. März 2019 in Paris zu einer Tagung ein, die unter dem Leitwort „Dialog über das europäische Gemeinwohl“ steht. In der Überzeugung, dass die Wiederbelebung des europäischen Projekts eine Neudefinition des Gemeinwohls voraussetzt, geben die von den drei Bischofskonferenzen Deutschlands, Frankreichs und der Schweiz eingeladenen Teilnehmer Denkanstöße zur Vertiefung dieses Begriffs. Ein wichtiger Aspekt der Dialogveranstaltung ist es außerdem, eine kirchliche Perspektive auf die Europawahlen im Mai 2019 zu werfen. Zu der Veranstaltung werden rund 80 Persönlichkeiten aus Kirche, Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft erwartet.Während der Tagung wird[…]

    Read more...
  • Pressegespräch zum Thema „Studie Frauen in Leitungspositionen“ bei der Frühjahrs-Vollversammlung 2019 in Lingen

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 18, 2019 | 11:03 am

    Während der Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Lingen wurde in einem Pressegespräch am Dienstag (12. März 2019) die Studie „Frauen in Leitungspositionen deutscher Ordinariate und Generalvikariate 2018“ vorgestellt. Die Deutsche Bischofskonferenz hat in dieser Studie erneut die Zahlen zu Frauen in kirchlichen Leitungspositionen systematisch erheben und auswerten lassen. Die zuständige Projektleiterin, Dr. Andrea Qualbrink aus Münster, hatte bereits eine erste Studie zu diesem Thema verantwortet, die bei der Vollversammlung 2013 in Trier präsentiert wurde.Die Geschäftsführerin des Hildegardis-Vereins aus Bonn, Birgit Mock, erläuterte den anwesenden Medienvertretern das Programm „Kirche im Mentoring – Frauen steigen auf“, das seit 2016 weibliche Führungskräfte in[…]

    Read more...
  • XV. Jahrestagung Illegalität in Berlin beendet

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 15, 2019 | 16:24 pm

    Die XV. Jahrestagung Illegalität, die sich mit dem Thema „Soziale Rechte – Hürden zwischen Anspruch und Umsetzung“ befasste, ist heute zu Ende gegangen. Zu der Veranstaltung, die das Katholische Forum Leben in der Illegalität mit dem Rat für Migration und der Katholischen Akademie in Berlin durchführte, kamen rund 100 Fachleute aus Kirche und Nichtregierungsorganisationen, Verwaltung, Politik und Wissenschaft zusammen.Der Vorsitzende der Migrationskommission der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Stefan Heße (Hamburg), der zugleich Vorsitzender des Katholischen Forums Leben in der Illegalität ist, verwies bei einer Podiumsdiskussion auf die menschenrechtliche Dimension der Thematik: „Die Menschenrechte gelten universell, auch für Migranten ohne Papiere.[…]

    Read more...
  • Josefstag 2019

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 15, 2019 | 16:24 pm

    Zuhören, erklären lassen und dann selbst loslegen: Beim Josefstag 2019 in der Jugendeinrichtung „Die Kurbel“ haben Bischof Dr. Stefan Oster SDB, Vorsitzender der Jugendkommission der Deutschen Bischofskonferenz, sowie weitere Gäste aus Politik und Kirche zusammen mit Jugendlichen der Einrichtung gearbeitet. „Hände reichen-Brücken bauen! Jugend braucht Perspektive in Europa“ ist in diesem Jahr das Motto des Josefstags. Dabei stehen Jugendliche und die Herausforderungen durch Europa im Vordergrund. Der Josefstag 2019 wurde durch Bischof Stefan Oster eröffnet. Er hob dabei das Engagement der Jugendsozialarbeit für benachteiligte Jugendliche hervor. In Einrichtungen wie der Kurbel werde man jeden einzelnen jungen Menschen gerecht, indem man[…]

    Read more...
  • Predigt von Erzbischof Hans-Josef Becker in der Eucharistiefeier zur Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz am 14. März 2019 in Lingen

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 14, 2019 | 15:52 pm

    Lesung: Est 4,17k.17l–m.17r–t;Evangelium: Mt 7,7–12Goldene RegelLiebe Schwestern und Brüder,die sogenannte „Goldene Regel“ ist hinreichend bekannt: „Alles, was ihr von anderen erwartet, das tut auch ihnen! Darin besteht das Gesetz und die Propheten“. Das Wort spricht für sich, und eigentlich müsste ich es hier gar nicht weiter kommentieren.Die „Goldene Regel“ steht bekanntlich am Schluss der Bergpredigt. Das muss man wissen, denn für das Verständnis ihrer „christlichen Variante“ ist eines ganz entscheidend: Nur kurz zuvor hatte Jesus nämlich dazu aufgerufen, seine Feinde zu lieben – „Liebt eure Feinde und betet für die, die euch verfolgen (…)!“Zwar ist die „Goldene Regel“ sozusagen universal.[…]

    Read more...
  • Abschlusspressekonferenz der Frühjahrs-Vollversammlung 2019 der Deutschen Bischofskonferenz in Lingen

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 14, 2019 | 14:19 pm

    Die Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz ist heute (14. März 2019) zu Ende gegangen. Seit Montag haben die Mitglieder über vielfältige Fragen und Aufgaben beraten.Der Studientag „Die Frage nach der Zäsur – zu übergreifenden Fragen, die sich gegenwärtig stellen“, an dem die deutschen Bischöfe zu Konsequenzen aus der MHG-Studie („Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“) beraten haben, hat diese Vollversammlung maßgeblich geprägt. Weitere Themen waren unter anderen Fragen zu Flucht und Migration  sowie die bevorstehende Veröffentlichung einer Arbeitshilfe zu den Herausforderungen des Populismus. Zudem haben sich die Bischöfe mit dem Weltjugendtag[…]

    Read more...
  • Studientag zum Thema „Die Frage nach der Zäsur – zu übergreifenden Fragen, die sich gegenwärtig stellen“

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 13, 2019 | 16:41 pm

    Ein Schwerpunkt der Beratungen der Frühjahrs-Vollversammlung in Lingen ist der Studientag „Die Frage nach der Zäsur – zu übergreifenden Fragen, die sich gegenwärtig stellen“, bei dem die deutschen Bischöfe über Konsequenzen aus der MHG-Studie („Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“) sprechen.Wir dokumentieren hier die Referate, die von Experten auf dem Studientag gehalten wurden.Einführung von Prof. Dr. Julia Knop Professorin für Dogmatik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt Vortrag von Prof. Dr. Philipp Müller Professor für Pastoraltheologie in Mainz, Studium in Theologie und Geschichte, Promotion, Habilitation in Pastoraltheologie und Homiletik,[…]

    Read more...
  • Pressegespräch „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen: Aufarbeitung und Prävention – Informationen zum aktuellen Stand“ bei der Frühjahrs-Vollversammlung 2019 in Lingen

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 13, 2019 | 13:14 pm

    Während der Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Lingen wurde in einem Pressegespräch am Mittwoch (13. März 2019) über den Stand der Beratungen der Deutschen Bischofskonferenz zum Thema „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen: Aufarbeitung und Prävention“ berichtet. Ein Schwerpunkt dieser Beratungen war der Studientag „Die Frage nach der Zäsur – zu übergreifenden Fragen, die sich gegenwärtig stellen“, an dem die deutschen Bischöfe über Konsequenzen aus der MHG-Studie ( „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“) gesprochen haben.Wir dokumentieren hier das Statement aus dem Pressegespräch in Lingen von Bischof Dr. Stephan Ackermann, Beauftragter der[…]

    Read more...
  • Predigt von Bischof Dr. Franz-Josef Bode in der Eucharistiefeier am 13. März 2019 in Lingen zur Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 13, 2019 | 10:35 am

    Lesung:    Jona 3,1–10Evangelium:    Lk 11,29–32„Wo bleibt die Reue?“ titelte kürzlich eine große Wochenzeitung und meinte damit die katholische Kirche in der derzeitigen Auseinandersetzung um den Missbrauchsskandal.„Wo bleibt eure Reue?“, so ruft Jona auf Geheiß des Herrn der Stadt Ninive zu in all den Sünden, die sie auf sich geladen hat.Viele müssen den Eindruck gewinnen, dass es in unserer Kirche weltweit und vor Ort nicht anders zugeht als in Ninive. Wie sehr, liebe Schwestern und Brüder, sind wir wirklich in tiefe Schuld geraten durch unwiderrufliche Vertrauensbrüche, durch unklare Umgangsweisen, durch die Arroganz angemaßter Macht über Menschen und ihr Leben und durch[…]

    Read more...
  • Predigt von Kardinal Rainer Maria Woelki in der Eucharistiefeier zur Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz am 12. März 2019 in Lingen

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 11, 2019 | 23:46 pm

    Lesung:    Jes 55,10–11Evangelium:     Mt 6,7–15Liebe Schwestern, liebe Brüder, auf dem Land kann man es schon noch erleben: dass am Morgen ein Hahn mit seinem Ruf den Tag anbrechen lässt. Zumeist wird es heute aber eher ein Funk- oder Radiowecker bzw. ein Smartphone sein. Dabei ist es dann ein Segen, wenn es sich bei dem eingestellten Weckruf um eine sanfte Melodie handelt. Nichts ist schrecklicher als ein Radiowecker, der just zum Zeitpunkt des Weckens schon mit den neuesten Informationen aus aller Welt, den aktuellen Staus und einer hektischen Sprecherstimme daherkommt. Schlagartig ist man dann mitten drin im Geschwätz des Alltags.[…]

    Read more...
  • Eröffnungsgottesdienst zur Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Lingen

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 11, 2019 | 19:56 pm

    Mit einem feierlichen Gottesdienst ist heute (11. März 2019) in Lingen die Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz eröffnet worden. Zu Beginn begrüßte der Bischof von Osnabrück, Bischof Dr. Franz-Josef Bode, die 65 anwesenden Bischöfe, Vertreter der Weltkirche und zahlreiche Gläubige in der überfüllten Pfarrkirche St. Bonifatius. Dabei erinnerte er an die Vollversammlung der deutschen Bischöfe, die 1999 in Lingen stattgefunden hatte. Auch jetzt ständen aktuelle Fragen, die viele Menschen bewegten, auf der Tagesordnung, so Bischof Bode.Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, appellierte an die Gläubigen, Religion nicht als Auslaufmodell zu sehen. Die russische Schriftstellerin Tatjana Goritschewa habe noch in[…]

    Read more...
  • Grußwort von Erzbischof Dr. Nikola Eterović, Apostolischer Nuntius in Deutschland, zur Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Lingen

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 11, 2019 | 17:02 pm

    „In jener Stunde kamen die Jünger zu Jesus und fragten: Wer ist denn im Himmelreich der Größte? Da rief er ein Kind herbei, stellte es in ihre Mitte und sagte: Amen, ich sage euch: Wenn ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder, werdet ihr nicht in das Himmelreich hineinkommen. Wer sich so klein macht wie dieses Kind, der ist im Himmelreich der Größte. Und wer ein solches Kind in meinem Namen aufnimmt, der nimmt mich auf.Wer einem von diesen Kleinen, die an mich glauben, Ärgernis gibt, für den wäre es besser, wenn ihm ein Mühlstein um den Hals gehängt[…]

    Read more...
  • Kardinal Marx zum Auftakt der Frühjahrs-Vollversammlung 2019 in Lingen

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 11, 2019 | 16:26 pm

    Zum Auftakt der Frühjahrs-Vollversammlung in Lingen hat der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, heute (11. März 2019) gesagt, es gehe jetzt darum, weitere konkrete Schritte umzusetzen, wie sie die im Herbst vorgestellte Missbrauchsstudie angeregt habe. Konkret wollten sich die Bischöfe mit dem Monitoring in Sachen Missbrauchsprävention, der Einrichtung von mehr unabhängigen Anlaufstellen für Opfer und der finanziellen Anerkennung des Leids befassen. Zudem gehe es um die „systemischen Gefährdungen in der Kirche“. Zu diesem Beratungskomplex gehören die Sexualmoral, die Macht von Geistlichen und die Lebensform der Priester. Die Frage des Zölibats werde dabei aber nicht unter dem Aspekt von[…]

    Read more...
  • Treffen von Kirchenvertretern und Rabbinern in Frankfurt am Main

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 7, 2019 | 12:54 pm

    Die Frage nach der Zukunft der deutschen Gedenk- und Erinnerungskultur stand im Zentrum des diesjährigen Treffens von Vertretern der Deutschen Bischofskonferenz, des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der Allgemeinen und der Orthodoxen Rabbinerkonferenz Deutschlands am 7. März 2019 in Frankfurt am Main. Angesichts einer von Rechtspopulisten lautstark vorgetragenen Kritik an der deutschen Kultur der Erinnerung an die nationalsozialistische Diktatur stimmten Rabbiner und Kirchenvertreter darin überein, dass die Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus unverzichtbar zur politischen Kultur Deutschlands und Europas gehört. Der Erfolg der Demokratie in Deutschland sei auch einer Gedenkkultur zu verdanken, die weder das Unrecht der[…]

    Read more...
  • Ausschreibung für den Katholischen Medienpreis 2019

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 7, 2019 | 11:28 am

    Bis zum 10. Mai 2019 können sich Journalisten aus Fernsehen, Hörfunk und Printmedien um den 17. Katholischen Medienpreis bewerben. Ausgezeichnet werden Beiträge, die die Orientierung an christlichen Werten sowie das Verständnis für Menschen und gesellschaftliche Zusammenhänge fördern, das humanitäre und soziale Verantwortungsbewusstsein stärken und zum Zusammenleben unterschiedlicher Gemeinschaften, Religionen, Kulturen und Einzelpersonen beitragen. Journalisten sollen durch den Preis zu einer qualitäts- und wertorientierten Berichterstattung motiviert werden.Der Katholische Medienpreis, der in den Kategorien „Printmedien“ und „Elektronische Medien“ mit jeweils 5.000 Euro dotiert ist, wird seit 2003 von der Deutschen Bischofskonferenz in Kooperation mit der Gesellschaft Katholischer Publizisten e. V. (GKP) und[…]

    Read more...
  • Leitlinien zur Stilllegung und kirchlichen Nachnutzung von Kirchen liegen jetzt in deutscher Sprache vor

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 6, 2019 | 10:48 am

    Bei einer internationalen Konferenz des Päpstlichen Rates für die Kultur, die unter dem Thema „Wohnt Gott nicht mehr hier? Stilllegung von Gotteshäusern und ganzheitliche kirchliche Kulturgutpflege“, die vom 29. bis 30. November 2018 an der Päpstlichen Universität Gregoriana stattgefunden hat, wurden gemeinsam mit den Delegierten der Bischofskonferenzen Europas, Kanadas, der Vereinigten Staaten und Australiens die Leitlinien „Stilllegung und kirchliche Nachnutzung von Kirchen“ veröffentlicht. Dieses Dokument ist ab sofort als pdf-Datei in einer deutschen Arbeitsübersetzung des Sekretariats der Deutschen Bischofskonferenz verfügbar.Die Konferenz fand anlässlich des Europäischen Kulturerbejahres 2018 (ECHY 2018) statt und befasste sich mit Überlegungen zu Nachnutzungskonzepten von Kirchen, die[…]

    Read more...
  • Blutzeugen des 20. Jahrhunderts

    DBK: Aktuelle Meldungen Mar 6, 2019 | 10:47 am

    Zur Erinnerung an die Märtyrer des 20. Jahrhunderts ist jetzt die siebte  überarbeitete und aktualisierte Auflage des Deutschen Martyrologiums unter dem Titel „Zeugen für Christus“ erschienen. Das Projekt geht auf Papst Johannes Paul II. zurück, der dazu aufrief, die Erinnerung an die Märtyrer des 20. Jahrhunderts wachzuhalten: „Die Märtyrer sind zurückgekehrt, häufig unbekannt, gleichsam ‚unbekannte Soldaten‘ der großen Sache Gottes. Soweit als möglich dürfen ihre Zeugnisse in der Kirche nicht verloren gehen. Wie beim Konsistorium empfohlen wurde, muss von den Ortskirchen alles unternommen werden, um durch das Anlegen der notwendigen Dokumentation nicht die Erinnerung zu verlieren an diejenigen, die das[…]

    Read more...

Nachrichten aus der deutschen Kirche

Nachrichten aus der deutschen Kirche

 

Bistum Trier Logo

Pfarreiengemeinschaft

Vallendar - Urbar - Niederwerth

Pfarrbüro
Beuelsweg 4
56179 Vallendar

Telefon: 0261 963190
buero@pfarrei-vallendar.de

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

IMPRESSUM

Copyright