Taufe (Foto: Michael Bogedain In: Pfarrbriefservice.de)

Foto: Michael Bogedain, pfarrbriefservice.de

Kindertaufe

Das Sakrament der Taufe wird Kindern und Säuglingen in der Regel an jedem 1. Sonntag im Monat in einer unserer Kirchen gespendet; die Tauffeiern beginnen normalerweise um 14 Uhr. Weitere Termine sind nach Absprache in den Gemeindegottesdiensten samstags bzw. sonntags möglich.

Bitte melden Sie Ihr Kind zur Taufe rechtzeitig im Pfarrbüro unter der Tel. 0261-963190 an. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen.

Auch wenn Sie Ihr Kind von einem anderen Priester oder Diakon auf dem Gebiet unserer Pfarreiengemeinschaft taufen lassen möchten, wenden Sie sich für die Anmeldung bzw. wenn gewünscht auch für die Reservierung einer unserer Kirchen ans Pfarrbüro.

Wenn Sie in unserer Pfarreiengemeinschaft wohnen, Ihr Kind aber auswärts taufen lassen möchten, stellen wir gerne ein sog. Taufentlassschreiben aus. Auch in diesem Fall sind Sie herzlich eingeladen, an einem der Taufvorbereitungstreffen (Termine: siehe links) teilzunehmen.

Termine zur Taufvorbereitung

 

  • 18.11.2022, 19 bis 21 Uhr, Vallendar

Vorbereitung auf die Taufe

Vor den Tauffeiern finden mehrfach im Lauf des Jahres Treffen zur Taufvorbereitung statt, die von Ehrenamtlichen gestaltet werden. Daneben vereinbart der Taufpriester noch ein Gesprächstermin mit Ihnen.

Die Taufvorbereitung der Pfarreiengemeinschaft Vallendar-Niederwerth-Urbar ist aus dem Bewusstsein entstanden, dass unser christlicher Glaube auf Begegnung und Gemeinschaft basiert. Das Sakrament der Taufe schenkt wesentlich die Aufnahme in diese Gemeinschaft = „Communio“ der Christen.

Da es wesentlich ist, diese Gemeinschaft für Eltern und Kinder im Alltag vor Ort erlebbar werden zu lassen, haben sich Eltern aus unserer Pfarreiengemeinschaft bereit erklärt, diese beiden Taufvorbereitungsabende zu begleiten. Hierbei geht es nicht zuerst um Wissensvermittlung, sondern um die Möglichkeit, das Geschenk der Taufe miteinander zu bedenken und zu entdecken.  Die Taufe ist das symbolreichste Sakrament der katholischen Kirche. In jedem Symbol der Taufe wird unser Leben angesprochen und gestärkt für den Lebensweg hier und heute.

Alle Taufvorbereitungsleiter stehen mitten in der Erziehung ihrer Kinder und wissen, wie schön und schwer zugleich es ist, Kinder heute in den Glauben und in ein Leben als verantwortungsvolle, selbständige Christen zu begleiten .

Gerne können Sie sich auch an unser Taufvorbereitungsteam wenden, Kontakt übers Pfarrbüro, Tel. 0261-963190

Taufe von Erstkommunionkindern bzw. Schulkindern, Jugendlichen oder Erwachsenen

In diesen Fällen werden individuelle Vereinbarungen mit Ihnen getroffen. Wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro, Tel. 0261-963190.