Der Bischof von Rom

Der Bischof von Rom

Wort in die Woche von:Martin LaskewiczPfarrerDer Bischof von Rom Das Dikasterium zur Förderung der Einheit der Christen hat am 13. Juni ein neues Dokument vorgestellt, das den Titel trägt: „Der Bischof von Rom“. Dieses Papier fasst die Früchte der ökumenischen Dialoge...

Mariä Heimsuchung

Mariä Heimsuchung

Wort in die Woche Impuls zum Fest Mariä Heimsuchung von:Dirk MettlerDiakonMariä Heimsuchung Liebe Schwestern und Brüder, mitten im Jahr feiern wir ein Fest, das wir gefühlsmäßig eher im Advent verorten. Das hängt sicher damit zusammen, dass die Leseordnung den...

Wachsen lassen

Wachsen lassen

Wort in die Woche Impuls zum Evangelium (Mk 4,26-34) am 11. Sonntag im Jahreskreis von:Andreas BarzenGemeindereferentWachsen lassen Nehmen wir der Religion einmal alle Zutaten weg. Stellen wir alles an den Rand, was die AndreasKirche für wichtig und wesentlich...

Demokratie – Respekt – Christliche  Verantwortung

Demokratie – Respekt – Christliche Verantwortung

Wort in die Woche von:Martin LaskewiczPfarrerDemokratie – Respekt – Christliche Verantwortung Liebe Schwestern und Brüder, »Für uns als Christinnen und Christen ist die Würde eines jeden Menschen der Maßstab unseres Handelns. Vielfalt ist keine Bedrohung, sondern ein...

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Wort in die Woche von:Dirk MettlerDiakonHerzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Liebe Schwestern und Brüder, in diesen Tagen kommt dem Grundgesetz eine ungewohnte Aufmerksamkeit zu. Anlass ist einerseits der 75. Jahrestag seiner Verabschiedung am 23. Mai 1949. Das...

„Weißt Du, wo der Himmel ist?“

„Weißt Du, wo der Himmel ist?“

Wort in die Woche von: Andreas Barzen Gemeindereferent „Weißt Du, wo der Himmel ist?“ Christi Himmelfahrt gehört zu den ältesten Festen, die in der christlichen Tradition gefeiert werden. Besonders Kinder lassen sich gerne ein, diese geheimnisvolle und wunderbare...

Der Marienmonat Mai kommt

Der Marienmonat Mai kommt

Wort in die Woche von:Martin LaskewiczPfarrerDer Marienmonat Mai kommt Liebe Geschwister im Glauben! Die Natur erblüht wieder und zeigt ihre grenzenlose Fruchtbarkeit. Der in Kürze beginnende Mai wird nicht zuletzt deshalb als Marienmonat traditionell von...

Alles hat seine Zeit

Alles hat seine Zeit

Wort in die Woche von:Dirk MettlerDiakonAlles hat seine Zeit Liebe Schwestern und Brüder, in den vergangenen Wochen war am Stadteingang von Neuwied eine große Werbetafel angebracht, die zum „Eierschießen am Ostersamstag“ eingeladen hat. Im Nachsinnen über dieses...

Es ist nicht immer alles Gold, was glänzt …

Es ist nicht immer alles Gold, was glänzt …

Wort in die Woche von:Andreas BarzenGemeindereferentEs ist nicht immer alles Gold, was glänzt ... In den Tagen von Palmsonntag bis Ostern sind zentrale Themen im Blick, die wir gerne aus unserem Leben ausklammern würden. Doch Leid und Tod, Scheitern und Brüche gehören...

Versöhnung anstreben

Versöhnung anstreben

Wort in die Woche von:Martin LaskewiczPfarrerVersöhnung anstreben Liebe Geschwister im Glauben! Während wir mit vielen anderen um Frieden beten, findet man für viele Kriege religiös verbrämte Begründungen. Anfeindungen von Menschen fremder Religionen sind auch in...

Kehrt um und glaubt an das Evangelium!

Kehrt um und glaubt an das Evangelium!

Wort in die Woche   von:Dirk MettlerDiakonKehrt um und glaubt an das Evangelium! Liebe Schwestern und Brüder, wer an Aschermittwoch ein Aschenkreuz erhalten hat, erinnert sich vermutlich noch an die Begleitworte: „Kehre um und glaube an das Evangelium!“ Diese...

Umkehren

Umkehren

Wort in die Woche   von:Claudia und Heinrich BrehmMitglieder im Gemeindeteam St. Marzellinus und Petrus VallendarUmkehren Mit der Feier des Aschermittwochs machen wir uns auf den Weg zum Osterfest. Unsere Zeit ist geprägt von Unsicherheit, Sorgen und Ängsten....

Perspektivwechsel

Perspektivwechsel

Wort in die Woche   von:Andreas BarzenGemeindereferentPerspektivwechsel In den nächsten Tagen feiern wir Karneval und für viele steht die Welt Kopf! Ja, manchmal ist es wichtig, die Welt auch mal auf den Kopf zu stellen, damit neben all dem Leid und Elend, das in...

„Alle unner einer Kapp”

„Alle unner einer Kapp”

Wort in die Woche   von:Martin LaskewiczPfarrer"Alle unner einer Kapp" Liebe Geschwister im Glauben! Kaum ist Weihnachten vorbei, werden in vielen Haushalten nicht bloß der Christbaum und das Krippchen abgeräumt – es wird vielmehr umdekoriert: Luftschlangen,...

Zuversicht in schweren Zeiten

Zuversicht in schweren Zeiten

Wort in die Woche   von:Dirk MettlerDiakonZuversicht in schweren Zeiten Liebe Schwestern und Brüder, 2020: Covid-19, 2021: Flutwelle im Ahrtal, 2022: Ukraine-Krieg, 2023: Gaza-Krieg, 2024: ? Angesichts dieser Aneinanderreihung tragischer Ereignisse mit teils sehr...

Wir machen den Weg frei!

Wir machen den Weg frei!

Impulszum 2. Advent „Bereitet den Weg des Herrn! Macht gerade seine Straßen!“ (Mk 1,3) von:Andreas BarzenGemeindereferent„Bereitet den Weg des Herrn! Macht gerade seine Straßen!“ (Mk 1,3) „Wir machen den Weg frei!“ „Wir machen den Weg frei!“, diesen Slogan kennen...

Vertrauen

Vertrauen

Impuls zum 1. Advent von:Eva-Maria BaumgartenVertrauen Da liegt sie nun vor uns: Die kurzmöglichste Adventszeit. Während die einen bei dem Gedanken, dass der 4. Advent zugleich der Heiligabend ist in Panik verfallen, sind andere froh, dass sich all der „Hype“ um...

„Christkönig“ – ein sperriges Fest?

„Christkönig“ – ein sperriges Fest?

Impuls zum Sonntag Christkönig von: Dirk MettlerDiakon„Christkönig“ – ein sperriges Fest? Liebe Schwestern und Brüder, so mancher Zeitgenosse weiß nicht so recht, was er mit diesem Fest anfangen soll. Christkönig klingt wie aus der Zeit gefallen. Brauchen wir wirklich...

Christus selbst näher kommen

Christus selbst näher kommen

Impuls von: Martin LaskewiczPfarrerChristus selbst näher kommen Liebe Geschwister im Glauben! Eine Gruppe aus der Pfarrei ist am 8. November zu einer sechstägigen Studien- und Pilgerreise nach Rom aufgebrochen. Die Unterkunft direkt neben dem Peters­platz bietet von...