Gemeindebrief Aktuell - Teaser

 

 

Bald geht unsere neue Homepage online!

NOCH finden Sie alle Neuigkeiten hier, aber bald wird unsere neue Homepage online gehen!

Bleiben Sie neugierig und freuen sich mit uns!

 

 

Sommer im Pfarrbüro...

der Sommer ist da und auch wir machen jetzt etwas langsamer.

Sie erreichen uns während der Sommerferien (bis 02.09.2022):

Montags von 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Mittwochs von 15:00 Uhr -17:00 Uhr

 

 

 

 

 

Neu!

Mit- Mach- Gruppen in unserer Pfarreiengemeinschaft

Für Eltern die Lust auf Spaß, Spiele, Lieder und Austausch haben.

In Kooperation mit der Familienbildungsstätte Koblenz und der Kitasozialarbeit bieten wir  jeweils in Vallendar und in Urbar, an zwei Vormittagen, Mit-Mach-Gruppen für Eltern mit Kleinkindern (bis 3 Jahre) an.

Montags von 9:30 Uhr - 11:00 Uhr in Vallendar

Mittwochs von 9:30 Uhr - 11:00 Uhr in Urbar

 

Schauen Sie einfach vorbei!

 

 

 

Erstkommunionvorbereitung 2022/23

Die Pfarreiengemeinschaft Vallendar bietet auch in diesem Jahr wieder ein Kurs zur Vorbereitung auf das Sakrament der 1. Hl. Kommunion an.

Traditionell werden die Kinder in den 3. Schuljahren zur Vorbereitung auf dieses Fest eingeladen, aber auch Kinder aus anderen Jahrgängen (Geschwisterkinder), die das Sakrament der Erstkommunion empfangen möchten, können gerne bei der Vorbereitung zur Erstkommunion 2023 mitmachen.

Anmeldung ab sofort möglich !

 

 

 

 

 

 

 

 

kfd St. Marzellinus und Petrus

Fahrt nach MARIA LAACH

 

Termin: Mittwoch, 27.07.2022,

Abfahrt: 13:00h ab Kreuzkirche Mallendarer Berg (Pfarrer-Sesterhenn-Str.)

Zusteigemöglichkeiten: 13.05h Jahnstraße/Kuckucksweg, 13.10h Westerwaldstraße, 13.12h B42/Stadt- und Kongresshalle.

 

Zu Beginn feiern wir um 14.15h einen Wortgottesdienst in der Basilika. Danach stellt sich die schwierige Frage: Zuerst ein leckeres Eis im  Seehotel oder in der Klostergaststätte und dann ein Spaziergang am See? Oder erst mal einen Blick werfen in den Klosterladen und die Gärtnerei? Oder lieber doch in der Buch- und Kunsthandlung stöbern? Jede kann sich nach Lust und Laune so oder so entscheiden, die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt und die Zeit wird wie im Flug vergehen.

Abfahrt ca. 17.00h zum Abendessen im Euro-Hotel-Restaurant Fink in Neuwied-Engers.    

Rückankunft Vallendar: 20.00h.

 

Fahrtkosten 12,50€ (kfd-Mitglieder)

Fahrtkosten 14,00€ (alle übrigen Teilnehmerinnen)

 

Unsere Einladung richtet sich – wie immer – über den Kreis der Mitglieder hinaus an alle interessierten Frauen! Wir freuen uns auf Euch und auf Sie!

Anmeldung: J. Zengler, (60928), I. Diewald (69690), U. Häusler (62220).

 

 

Camping ohne Müll?!

 

Zero Waste Camping von AnsprechBar am 13. und 14. August

 

Wie geht eigentlich Camping ohne Müll? Und mit einem möglichst geringen CO2-Fußabdruck? Bei unserem Zero Waste Camping wollen wir es herausfinden.

 

Herzliche Einladung dazu!

Vom 13. auf den 14. August wollen wir im Pfadfinderlager Brexbachtal campen, die Natur erkunden, Spiele spielen und einen schönen Sommertag miteinander verbringen. Los geht es dort ab 15 Uhr. Vorab wollen wir bei einem digitalen Vortreffen am 1. August überlegen, wie wir Müll und Emissionen vermeiden können.

Wenn du zwischen 20 und 40 Jahren bist, nach Gemeinschaft suchst und dir Nachhaltigkeit am Herzen liegt, dann melde dich gerne an. Einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Teilnahmebeitrag: 10€ pro Person. Weitere Infos sowie den Zugangslink zum Vortreffen gibt es nach der Anmeldung.

Du kannst beim Camping nicht dabei sein? Hast aber gute Ideen oder willst Tipps für nachhaltigers Handeln? Dann melde dich gerne nur zum digitalen Vortreffen an.

AnsprechBar ist eine ökumenische Initiative im Großraum Koblenz für alle zwischen 20 und 40. Weitere Infos über uns gibt es auf www.ansprech-bar.de.

 

 

 

 

 Die katholische Pfarreiengemeinschaft Vallendar - Urbar hat gewählt

Die Wahlen in der Pfarreiengemeinschaft wurden als Briefwahl zum 12.06.2022 durchgeführt.

Am Abend des 13.06.2022 hat der alte Pfarreienrat als Wahlvorstand sich zur Auszählung getroffen und eine erfreuliche Wahlbeteiligung festgestellt.

Weil die Wahlen als Persönlichkeitswahlen durchgeführt wurden, dauert es noch etwas, bis die Ergebnisse veröffentlicht werden können, da gewählte Personen nacheinander angesprochen werden müssen.

 

 

 

Fusion der Pfarreien

 

Liebe Gemeindemitglieder in der Pfarreiengemeinschaft

 

wie Sie vielleicht  mitbekommen haben, hat unser Bischof den Beschluss erlassen, dass im Rahmen der Umsetzung der Ergebnisse der Bistumssynode die Pfarreien auf Ebene der jetzigen Pfarreiengemeinschaften bis spätestens zum Jahr 2025 fusionieren sollen. Das betrifft auch unsere Pfarreien Vallendar und Urbar mit den Kirchengemeinden St. Marzellinus und Petrus, Vallendar, St. Georg, Niederwerth, und St. Peter und Paul, Urbar.

 

Jetzt hat Bischof Stephan das in solchen Fällen vorgesehene Anhörungsverfahren gestartet mit dem Ziel, die neue Pfarrei zum 1. Januar 2023 zu errichten. Nachdem zuvor schon Ehrenamtliche unserer Gemeinden an drei Abenden in Niederwerth, Urbar und Vallendar mit Pfarrer Martin Laskewicz und Gemeindereferent Andreas Barzen über die geplante Fusion sprechen konnten, werden sich nun der neue Pfarreienrat, die Verwaltungsräte und die Verbandsvertretung  mit der Thematik befassen.

 

Die neue Pfarrei wird genau das gleiche Gebiet umfassen wie die bisherige Pfarreiengemeinschaft. Da es auch jetzt schon eine gute und intensive Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Gemeinden gibt, wird sich im Bereich der Pastoral nichts wegen der Fusion verändern. Die Gottesdienste und Aktivitäten in und rund um unsere vier Kirchen sollen, wo gewünscht und möglich, gerne weitergeführt werden. Die Koordinierung insgesamt läuft ähnlich wie bisher auf Ebene der Pfarreiengemeinschaft dann auf Ebene der neuen Pfarrei.

 

Die Veränderungen betreffen vor allem den Bereich der Personal- und Vermögensverwaltung. Hier wird es jedoch zu einer Vereinfachung kommen, weil es nach der Fusion nur noch einen Verwaltungsrat geben wird. Verwaltungsteams vor Ort werden sich um das alltäglich Notwendige kümmern.

 

Eine wichtige Frage ist die nach dem Namen der neuen Pfarrei. Wer dazu eine Idee hat, kann den Vorschlag für die Namensgebung der Pfarrei gerne ans Pfarrbüro senden, gerne auch mit einer kurzen Begründung bzw. Herleitung. Wir freuen uns, darüber ins Gespräch zu kommen.

 

Ihr Pastor

Pfarrer Martin Laskewicz

 

 

 

 

 

 

Weitere Lockerungen im Schutzkonzept des Bistums Trier

Die derzeitige Situation der Pandemie und die Möglichkeit zur Impfung, um schwere Krankheitsverläufe zu vermeiden, erlauben es, viele der Hygienemaßnahmen bei der Feier der Gottesdienste aufzuheben:

Das Abstandsgebot entfällt.

Die Entscheidung über das Tragen einer medizinischen Maske wird in die Verantwortung der einzelnen mitfeiernden Personen selbst gelegt.

Die Weihwasserbecken sind wieder mit Weihwasser gefüllt.

Weiterhin gibt es beim Betreten des Gottesdienstraumes die Möglichkeit zur Handdesinfektion.

Beim Friedensgruß muss nicht mehr auf jeglichen Körperkontakt verzichtet werden.

 

Änderungen der Corona-Regelungen geben wir an dieser Stelle rechtzeitig bekannt.

 

 

 

 


Bistum Trier Logo

Pfarreiengemeinschaft

Vallendar - Urbar - Niederwerth

Pfarrbüro
Beuelsweg 4
56179 Vallendar

Telefon: 0261 963190
buero@pfarrei-vallendar.de

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

IMPRESSUM

Copyright