Corona-Zeit

Gottesdienste: Informationen zur erforderlichen Anmeldung zu den Heiligen Messen und zu den Schutzmaßnahmen

Informationen und Impulse finden Sie nachfolgend auf der Homepage, auf dem Infoblatt "Aktuell in der nächsten Woche" (ausgelegt in den Kirchen) und im Heimatecho der Verbandsgemeinde.

Pfarrbüro: Öffnungszeiten


Weinberg (Foto: Braxmeier/Wellington, in pixabay.com)

Weinberg (Foto: Braxmeier/Wellington, in pixabay.com)

Die Arbeiter im Weinberg

Nein, es geht nicht um Tarifpolitik. Es geht auch nicht um die Haltung Jesu zum Mindestlohn. Die Textstelle taugt auch nicht um Arbeitsplatzpolitik oder Wirtschaftspolitik zu betreiben. Wir würden das Thema verfehlen: Es geht Jesus nicht um den gerechten Lohn, sondern um sondern um das Reich Gottes. Sein Herzensanliegen. ...

 


Gemeindebrief Aktuell

Die neue Ausgabe steht hier als PDF zum Download zur Verfügung.

 


 

Demnächst in der Pfarreiengemeinschaft

Gotteslob wieder im Einsatz

Gotteslobständer (Foto: Peter Weidemann, Pfarrbriefservice.de)

Gotteslob wieder im Einsatz

Ab dem Wochenende 19./20. September 2020 haben alle Gottesdienstbesucher wieder die Möglichkeit, die in den Kirchen ausliegenden Gotteslob-Gesangbücher zu verwenden.

Es wird weiterhin darum gebeten, während des Singens den Mund-Nase-Schutz zu tragen.

Bitte nach Beendigung des Gottesdienstes die Gebetsbücher auf dem Platz liegen lassen.

 


Caritas-Sonntag am 3. September 2020

Plakatausschnitt: Caritassonntag 2020

Caritas-Sonntag würdigt ehrenamtliches Engagement

Bischof Ackermann ruft zur Unterstützung auf

Das Thema der Caritas-Kampagne 2020 lautet „Sei gut, Mensch!“. 2015 wurde „Gutmensch“ zum Unwort des Jahres gewählt – da mit dem Begriff „Toleranz und Hilfsbereitschaft pauschal als naiv, dumm oder weltfremdes Helfersyndrom diffamiert“ werden. Mit der Kampagne stellt der Deutsche Caritasverband klar: Wer anderen Gutes tut und sein Handeln auf das Gemeinwohl ausrichtet, darf nicht verunglimpft werden. Der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft ist auf das solidarische Handeln aller angewiesen. Die Bereitschaft, Gutes zu tun, braucht Ermutigung und verdient Anerkennung.

Mit der Aufforderung „Sei gut, Mensch!“ lädt die Caritas ein, aktiv zu werden. Das heißt, Menschen beizustehen, die Unterstützung brauchen – sei es durch konkretes Tun oder auf politischer Ebene. Und es heißt, sich entschieden gegen Herabsetzung und Diffamierung „guten Handelns“ zu wehren.

Mehr Informationen: Brief von Weihbischof Franz Josef Gebert (pdf)

Internetseite: Caritasverband Trier e.V. www.caritas-trier.de

 


 

Haushaltspläne 2021 liegen aus

>Haushaltsplan (Foto: Gerd Altmann, Pixabay.com)

Haushaltspläne 2021

In der Zeit vom 21.09. bis 05.10.2020 liegen die Haushaltspläne der Kirchengemeinde St. Marzellinus und Petrus Vallendar, St. Georg Niederwerth sowie des Kirchengemeindeverbands zur Einsicht im Pfarrbüro aus.

Unter Berücksichtigung der Corona-Hygienevorschriften können diese zu den Öffnungszeiten nach Voranmeldung eingesehen werden. In diesem Fall bringen Sie bitte auch Einmal-Handschuhe mit.

 


 

Gottesdienste in Niederwerth

St. Georg, Niederwerth

St. Georg, Niederwerth

Ab 19. September wieder Gottesdienste in St. Georg, Niederwerth

Das Leitungsteam der Gemeinde hat beschlossen, künftig jeweils am 1. und 3. Samstag des Monats eine Sonntagvorabendmesse unter Berücksichtigung der Corona-Regeln in St. Georg, Niederwerth zu feiern. Wir beginnen mit der ersten Sonntagvorabendmesse am 19. September 2020 um 18.00 Uhr.

Wegen der geringen Größe der St. Georgskirche ist es unbedingt erforderlich, sich zweiwöchentlich im Vorfeld anzumelden, da wir eine sehr begrenzte Anzahl an Plätzen, maximal 35 Plätze, haben und wir jedem Gemeindemitglied die Möglichkeit eines Gottesdienstbesuches anbieten wollen! Bitte beachten Sie auch die in der Kirche ausliegenden Flyer. Das Empfangsteam wird Ihnen einen Sitzplatz zuweisen, bitte folgen Sie den Anordnungen unserer freiwilligen Helfer(innen).

Bitte beachten Sie auch die in der Kirche ausliegenden Flyer.

 


 

kfd - TERMINE II. Halbjahr 2020

Logo kfd

kfd - TERMINE II. Halbjahr 2020

Die Durchführung der geplanten Veranstaltungen ist jeweils abhängig vom Verlauf der Corona-Pandemie! Zeitnah werden Informationen dazu sowohl auf der Homepage der Pfarrei als auch im Heimat-Echo unter „Kirchliche Nachrichten“ oder „Vallendarer Vereinsleben“ veröffentlicht.

Wie immer richten sich unsere Angebote über den Kreis der kfd-Mitglieder hinaus an ALLE Frauen. Wir freuen uns über Gäste!

  • MORGENLOB und anschl. FRÜHSTÜCK
    Donnerstag,
    08.2020, 9.00 Uhr, Kreuzkirche
  • GOTTESDIENST im Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder
    Dienstag, 08.09.2020, 19.00 Uhr
    , Kreuzkirche
  • Im Anschluss: 00 Uhr Info-Abend mit P. Casimir Kumar OCD
    „Kastensystem in Indien – Schicksal oder Zuordnung?“
    (kfd und Kolping laden dazu gemeinsam ein)
  • Montag, 05.10.2020, 18.30 Uhr, Kreuzkirche
    GOTTESDIENST
    Im Anschluss berichtet Pallottinerpater Markus Hau von seiner Arbeit als Missionssekretär in Indien und Afrika „Unterwegs in der Welt“
  • KINO & VINO vorgesehen für einen Abend im November
  • ADVENTFEIER
    Donnerstag, 03.12.2020, 17.00 Uhr,
    Kreuzkirche

Information: Leitungsteam kfd Vallendar

Ilse Diewald, Tel. 69690, Ursula Häusler, Tel. 62220, Jenny Zengler, Tel. 60928

 


 

Hauskommunion für Senioren

Hauskommunion für Senioren (Foto: james chan cc0 pixabay pfarrbriefservice.de)

Hauskommunion für Senioren (Foto: james chan cc0 pixabay pfarrbriefservice.de)

Hauskommunion für Senioren

Da aufgrund der aktuellen Corona-Situation viele ältere Menschen nicht mehr zum Gottesdienst kommen können, sich aber dennoch wünschen, die Heilige Kommunion zu empfangen, bietet die Gemeinde allen Interessierten die Möglichkeit zur Hauskommunion an.

Wenn Sie die Hl. Kommunion zu Hause empfangen möchten, setzen Sie sich bitte mit dem Pfarrbüro, Tel. 0261-963190, in Verbindung. Wir werden eine Möglichkeit finden, Ihnen die Heilige Kommunion zukommen zu lassen.

Als Corona-Schutzmaßnahmen haben wir entsprechende Vorkehrungen getroffen.


 

 

Bistum Trier Logo

Pfarreiengemeinschaft

Vallendar - Urbar - Niederwerth

Pfarrbüro
Beuelsweg 4
56179 Vallendar

Telefon: 0261 963190
buero@pfarrei-vallendar.de

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

IMPRESSUM

Copyright