Personelle Veränderungen

Gemeindereferentin Doris Faig wird zum 1. Januar 2020 ins Bistum Eichstätt wechseln.
Lesen Sie ihre Information für die Gemeinde.
 


Öffnungszeiten Pfarrbüro

Das Pfarrbüro ist bis auf Weiteres wegen Urlaub montags, mittwochs und donnerstags von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet.

 


Werktagsgottesdienste

In der Woche vom 9. bis 13. September 2019 entfallen alle Werktagsgottesdienste in unserer Pfarreiengemeinschaft.


Demnächst in der Pfarreiengemeinschaft

kfd-Sommerausflug

Klausen 

Fahrt nach Klausen und Bernkastel-Kues

Zur Fahrt der kfd am Dienstag, 27. August 2019 sind folgende Haltestellen zum Einstieg vorgesehen:

  • URBAR: Alter Kirchplatz, 8.45 Uhr
  • MALLENDARER BERG: Kreuzkirche, 9.00 Uhr
  • VALLENDAR: Westerwaldstr., Nippes-Haus, 9.10 Uhr
  • VALLENDAR: Vallendar Mitte, Richtg. Bendorf, 9.15

Unser erstes Ziel ist an diesem Morgen die Wallfahrtskirche Maria Heimsuchung in Klausen. Zum Mittagessen erwartet uns das Restaurant Brauhaus Kloster Machern. Und am Nachmittag schließt sich eine Führung an im St. Nikolaus-Hospital/Cusanus-Stift in Bernkastel.

In der Wallfahrtskirche Klausen feiern wir zusammen Gottesdienst  (Leitung Gemeindereferentin Doris Faig, Geistliche Begleiterin der kfd) und am Nachmittag werden wir dann im Cusanusstift in Bernkastel erwartet. Mit dem Altenheim, das eine 500 Jahre alte Tradition aufweist, beherbergt das historische Baudenkmal eine jahrhundertealte, bis heute lebendige Einrichtung der Sozialfürsorge. Die Bibliothek des Stifters Nikolaus von Kues hat Weltruhm.

Fahrpreis 15,00 € f. Mitglieder, 16,50 f. alle anderen Mitfahrerinnen.

Anmeldung bitte bis Mittwoch, 21.8., bei J. Zengler (Tel. 0261-60928) oder I. Diewald (Tel. 0261-69690).

 


 

Kirchenmusik

Chorleitung will gelernt sein 

Neuer Ausbildungsjahrgang für angehende Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker

Chorleiterinnen und Chorleiter sowie Organistinnen und Organisten im Nebenberuf werden derzeit und wohl auch nach Einrichtung der Pfarreien der Zukunft im Bistum Trier dringend gesucht. Verantwortlich für die Ausbildung ist die Bischöfliche Kirchenmusikschule Trier mit ihren Seminaren Trier, Koblenz und Saarbrücken. Alle Ausbildungsgänge dauern in der Regel 2 bis 3 Jahre und werden mit einer Prüfung abgeschlossen, die u.a. auch zu einer höheren Besoldung führt. Der Unterricht wird überwiegend durch die Regionalkantoren als Leiter der Fachstellen für Kirchenmusik und die Dekanatskantorinnen und Dekanatskantoren ortsnah erteilt. Anmeldeschluss für die im Oktober beginnenden Kurse ist der 1. September 2019. Infos und Informationsmaterial sowie Anmeldeformulare sind bei der Bischöflichen Kirchenmusikschule Trier, Mustorstraße 2, 54290 Trier, Tel.: 0651 7105 508, Fax: 0651 7105 422 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder den Regionalkantoren und Dekanatskantoren im Bistum Trier erhältlich.

 


 

Neunter Vallendarer Evensong

Teaser: Neunter Vallendarer Evensong 

Neunter Vallendarer Evensong

Vier Chöre aus Vallendar gestalten eine musikalische Andacht in der Pfarrkirche Vallendar

Am Sonntag, dem 1. September 2019 laden die evangelische und katholische Kirchengemeinde Vallendar um 18:00 Uhr zum mittlerweile neunten  Ökumenischen Evensong unter der Überschrift „Und führe zusammen, was getrennt ist“ in die Vallendarer Pfarrkirche St. Marzellinus und Petrus ein.

Vier Chöre aus Vallendar werden unter der musikalischen Gesamtleitung von Kantor Johann Schmelzer diese Andacht musikalisch gestalten und erneut zeigen, dass gerade die Musik es versteht, zu verbinden und zusammenzuführen, wenn Menschen - Kinder und Erwachsene, Frauen und Männer, evangelische und katholische Christinnen und Christen - in gemeinsamem Musizieren Gott loben, preisen und feiern.

Weiterlesen

 


 

Peter und Paul - Wanderung

„Auf der Suche nach Schätzen“

Peter und Paul - Wanderung, am 8. September 2019

„Auf der Suche nach Schätzen“ lautet unser diesjähriges Motto der Peter- und Paul Wanderung in Urbar.

Wir treffen uns um 10.00 Uhr an der Stommel Stiftung und brechen von dort aus auf zur Schmelz, wo um 11.00 Uhr der Gottesdienst stattfinden soll. Sollte es an diesem Tag regnen, findet der Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Stommel Stiftung statt (in diesem Fall läutet es um 9.45 h). Nach dem Gottesdienst sind alle herzlich eingeladen, noch etwas zu bleiben und sich die traditionellen Würstchen schmecken und sich von kühlen Getränken erfrischen zu lassen. Kommen Sie also mit uns auf den Weg und genießen Sie einen besonderen Tag in der Natur. Es sind alle herzlich eingeladen, Jung und Alt und besonders die Familien der Erstkommunionkinder.

Herzlich willkommen!

 


Kirchenmusik

Vorsänger und Kantoren (hier: Domkantorin Christina Elting) leisten einen wesentlichen liturgischen und kirchenmusikalischen Dienst.

Vorsänger und Kantoren (hier: Domkantorin Christina Elting) leisten einen wesentlichen liturgischen und kirchenmusikalischen Dienst.

Neuer Ausbildungskurs für Vorsängerinnen bzw. Vorsänger und Kantorinnen bzw. Kantoren

Im Herbst beginnen wieder die Ausbildungsgänge für Vorsängerinnen bzw. Vorsänger und Kantorinnen bzw. Kantoren. Im Rahmen von einem sog. Intensivwochenenden, 10 (Kantoren-)Seminarterminen werden die Absolventen für den überaus wichtigen, ehrenamtlichen Vorsänger- bzw. Kantorendienst befähigt. Außerdem wird Einzelunterricht im Fach Gesang angeboten. Interessenten können sich über den zuständigen Regionalkantor bis zum 7. Oktober 2019 bei der Bischöflichen Kirchenmusikschule Trier (Tel.: 0651 7105 508 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) anmelden. Weitere Informationen sind auf der Internetseite www.bistum-trier.de/kirchenmusik zu finden. Die in Form von zwei Modulen aufgebaute, jeweils ein Jahr dauernde Ausbildung wird gemeinsam mit dem Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung des Bischöflichen Generalvikariates durchgeführt.

 


 

 

Bistum Trier Logo

Pfarreiengemeinschaft

Vallendar - Urbar - Niederwerth

Pfarrbüro
Beuelsweg 4
56179 Vallendar

Telefon: 0261 963190
buero@pfarrei-vallendar.de

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

IMPRESSUM

Copyright